Happy 14 Wochen

HAPPY 14 wöchigen BIRTHDAY dem Sternchen Wurf der Western Aussies :)

 

Unsere Motte ist heute schon 14 Wochen alt. Es ist wahnsinn wie die Zeit vergeht und wie schnell sie wächst.

Dieses Bild entstand als sie 9 Tage alt war... das ist gerade mal 12 1/2 Wochen her :D

Sie hat so viel gelernt und hat sich zu einem richtigen kleinen Hund entwickelt der mal mehr an einen Hasen, einen Fuchs oder an einen Siebenschläfer erinnert. Mittlerweile geht sie schon recht gut an der Leine, so dass ich hoffen kann in 1-2 monaten auch mit ihr zur Arbeit laufen zu können. Ihre Nahrungsmittelunverträglichkeit ist bisher nicht mehr aufgetaucht. Weder auf Lachs, noch auf das Trockenfutter reagiert sie mit pusteln. Wir schätzen es waren falsche Leckerliese oder einfach die Kombination aus allem, was sie an diesem Tag gefressen hat (Wechselwirkung).

 

Wir sind aber mittlerweile standhafte verfechter des Barfs :D mit Ausnahmen an denen es auch mal eine Dose gibt. Trofu gibts als Leckerli und wird sehr freudig weggeputzt. Das tägliche Zubereiten macht mir nicht viel Mühe - Zusätze bestimme ich so wie ichs für richtig halte... Mit Yunas Pfotenverletzung gibt es gerade mehr Vitamin C und Propolis Zugabe damit auch alles verheilt und sich nicht entzündet. Danke meine Mama für die gute Versorgung an Zusatz, sie hat mittlerweile mehrere Produkte im Angebot ;) auch vom Hund infiziert ;D

 

Nachdem die kleine Schnute vor fast nichts Angst hat (abgesehen von schwarzgekleideten Menschen die mit wahnsinns Geschwindigkeit auf sie zu spurten...), habe ich am Sonntag mal getestet wie hoch ihre Frusttoleranz nun wirklich ist. Aber auch eine Decke und Dunkelheit scheinen sie nicht zu stören... :D

Kommentar am Rande, Yuna liebt die Pappe aus Küchenrollen - die Überbleibsel seht ihr hier gut verstreut ;D

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    sky-australianshepherd (Mittwoch, 20 März 2013 13:23)

    Hilfe jetzt habt ihr noch ein achwarzes Monster?!?! lol Freut mich, dass ihr nur gutes zu erzählen habt, so soll es doch sein :-) Mit den Küchenrollenreste kennen wir heute noch. Vorallem wenn er das Gefühl hat er muss jetzt mehr Aufmerksamkeit bekommen und auf der Treppe liegt noch Karton, der noch nicht im Keller ist, wird geschreddert was das Zeugs hält. Dann schaut er mich an, als wollt er sagen, so selber schuld und jetzt kannste aufräumen <3

    Grüsse Conny und Schreddermachine Sky :D