SONNE SONNE SONNE

Endlich mal wieder Zeit für einen kleinen Blogpost.

Yuna ist mittlerweile von der Rückenhöhe fast so groß wie ihre Mama Mila. Nur ihr Köpfchen (und dessen Inhalt ;D ) müssen noch ein wenig nach wachsen.

 

Dieses Wochenende war es glücklicherweise mal richtig warm. Der Rest deutschlands verschwindet in den Fluten und prompt hat Hamburg Sonne. Den Junghunde Kurs der Hundeschule haben wir am Samstag erfolgreich abgeschlossen, da sich Yuna die letzten 3 male nur gelangweilt hat, haben wir beschlossen jetzt mit dem Mantrailen anzufangen. Ab demnächst wird unsere Motte also als Menschen Such Hund ausgebildet :D Bei ihren Schnüffelaktivitäten wird es mit Sicherheit die richtige Auslastung für sie sein.


Wie man an Yunas heraushängender Zunge unschwer erkennen kann, hat sie sich noch nicht so ganz mit der Wärme angefreundet. Als Winterwürflerin liebt sie aktuell nur die kältesten Zonen unserer Wohnung, was unter dem Flachdach in der 3. Etage nicht viele sind. Ausserdem wäre dann ja auch noch der Zwiespalt so weit von Frauchen und Herrchen entfernt zu sein - denn kalt ist es nicht im Wohnzimmer.

 

Seit dieser Woche sind wir stärker im Training und bereiten uns auf die ASCA Hundeschau in Freiburg an der Elbe vor. Yuna muss bis dahin noch lernen gerade stehen zu bleiben und mich zu fokussieren. Unser Clickertraining läuft weiterhin nur zögerlich weil Yuna den Mechanismus "Ich muss was tuen um ans Leckerchen zu kommen" zwar verstanden, aber geistig wohl noch nicht verinnerlicht hat. Sie scheint mir oft einfach zu faul die gewünschte Aufgabe zu bedienen xD Da sie ab heute nur noch 2 Malzeiten pro Tag bekommt, werde ich die Trainingsstunde einfach in meine Mittagspause legen und hoffe dann mehr Aufmerksamkeit von ihr zu bekommen. Die Showvorbereitung werde ich auf jeden Fall ohne Leckerli bestreiten um im Ring nicht noch mit dem fisselskram hantieren zu müssen. Generell kann ich Yuna auf mich ohne Leckerli besser fokussiert zu halten.

 

Wie die Vorbereitung und das Training weiter geht werde ich berichten und bebildern ;)

Hier noch ein Bild aus der letzten Hundestunde unseres Füchschens

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    sky-australianshepherd (Montag, 10 Juni 2013 07:14)

    Wow, wie Sie sich entwickelt hat. Sieht Ihrer Mama immer ähnlicher. Wieso weisst Du, dass der Inhalt auch noch wachsen muss? :D Mantrail ist eine super Sache. Sky macht das super gerne und vorallem sehr genau. Wünsche weiterhin viel Erfolg und bin gespannt wie es dann auf der Show bei den beiden Merle's funktioniert und wie sie abschneiden.. Grüsschen aus der verregneten Schweiz :-(